Bahnbetrieb Krumpe

Liebe Freunde und Mitglieder!

Der Eisenbahnclub Mh.6 hat sich nach langen Überlegungen dazu entschlossen, bei der Gründung der Anschlussbahn Betriebsgesellschft nicht als Gesellschafter aufzutreten.
Inwieweit die anderen daran beteiligten Personen und Vereine nun die Gründung alleine weiterführen möchten ist uns nicht bekannt.
Wir werden uns wie bisher auf das eigentliche Vereinsziel konzentrieren.

Wir wünschen der Krumpe alles Gute!

1 thought on “Bahnbetrieb Krumpe

  1. Eure Sammlung an Dieselloks ohne Fahrbetrieb auf dem Reststück der Krumpe bis Bischofstetten erscheint mir völlig sinnlos, ich bin enttäuscht, sehr enttäuscht.
    Wozu der ganze Aufwand diese Fahrzeuge herzurichten und zu warten, wenn sie nicht regelmäßig auf einer passenden Strecke in Betrieb gesetzt werden, ich hasse sinnlos herumstehende Lokomotiven, wir wollen sie fahrend erleben und sie wollen gefahren werden, wie es eben dem Wesen einer Lokomotive entspricht. Lokomotiven ohne regelmäßige Inbetriebnahme auf einer passenden Strecke sind für diese und für viele Freunde der Eisenbahn ein unwürdiges Trauerspiel. Bei einer Verschrottung könnte man wenigstens einen endgültigen Schlussstrich ziehen.

    Simon

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.