Archiv der Kategorie: Krumpe

Neue Wagen in Betrieb

Mit der Wiederaufnahme des Nostalgiebetriebes der Mariazellerbahn werden auch unsere zwei „neuen“ Wagen in Betrieb gehen. Der dreiachsige Aussichtswagen 3 und unser dreiachsiger Wasserwagen 1 sind nun sowohl behördlich, als auch von der Betriebsleitung der Mariazellerbahn zugelassen. Das zweistufige Zulassungsverfahren funktioniert hier genauso, wie bei den „großen“ Bahnen: Ein Fahrzeug muss allen anwendbaren allgemeingültigen Vorschriften und Normen entsprechen, das stellt die Behörde fest. Ob das Fahrzeug zusätzlich allen Erfordernissen zum Betrieb auf einer bestimmten Strecke genügt, wird von dem jeweiligen Infrastrukturunternehmen festgestellt. Falls beide ihre Zustimmung geben, ist das Fahrzeug in diesem Bereich zugelassen.

Der Wasserwagen ist zwar kein historischer Güterwagen, er wird aber zum Transport des Speisewassers der Mh 6 von Laubenbachmühle – eventuell sogar von Mariazell – nach Obergrafendorf planmäßig eingesetzt werden. Die Verwendung des viel „weicheren“ Wassers ist zur Reduzierung von Kalkablagerungen im Kessel sehr vorteilhaft und soll ab heuer planmäßig erfolgen.

Mit dem Betrieb des Aussichtswagens nach Mariazell wird nunmehr die vor dem zweiten Weltkrieg unterbrochene Tradition, die Bergstrecke auch von einem adaptierten offenen Güterwagen aus genießen zu können, wieder aufgenommen. Heuer wird er im Juli, eventuell auch im August in der Ötscherbärgarnitur eingereiht sein. Bei Bedarf kann er natürlich auch auf der „Krumpen“ verkehren.

Vor der heurigen Aufnahme des planmäßigen Betriebes der Nostalgiefahrzeuge wurde am 22. Juni 2020 eine Probefahrt von St. Pölten Hauptbahnhof nach Mariazell gemacht. Der Zug bestand aus der E7 (ex 1099.07), drei Ötscherbärwagen, dem Aussichtswagen 3 und dem Wasserwagen 1.

Ein weiteres Projekt ist die Wiederinbetriebnahme des, längere Zeit abgestellt gewesenen, dreiachsigen Postwagen F3ho/s 8502. Der Wagen ist sehr gut erhalten und kam Rahmen einer Probefahrt gemeinsam mit einem Vierachser und der 2091.11 am Abend des 4. Juni 2020 auf die Strecke der Anschlussbahn nach St. Margarethen-Rammersdorf.

Bericht und Fotos: Helmut Bogner

Vorankündigung Schmalspurfestival 2020

Dieses Jahr wird es am 13. und 14. Juni wieder ein Schmalspurfestival an der Mariazellerbahn geben. Erste Informationen zu den Standorten sind hier zu finden: https://www.mariazellerbahn.at/schmalspurfestival. Das genaue Programm für Ober-Grafendorf werden wir dann rechtzeitig vor dem Termin bekanntgeben. Es wird auf jeden Fall wieder Pendelfahrten auf der Krumpe geben.

UPDATE: Auf Grund der COVID-19 Maßnahmen der Bundesregierung muss das Schmalspurfestival auf nächstes Jahr verschoben werden.

Rückblick auf die Eröffnungsfeier der Krumpe am 27.7.2019

Am 27.7.2019 luden die Ober-Grafendorfer Anschlussbahnen als neue Betreiber, gemeinsam mit dem Eisenbahnclub Mh.6 und den Bischofstettener Bahnhofsfreunden zur Wiedereröffnungsfeier der Krumpe ein.

Der Eröffnungszug steht bereit.

Nach der Eröffnungszeremonie und der Segnung von Fahrzeugen und Strecke wurden Pendelfahrten zwischen Ober-Grafendorf und Rammersdorf durchgeführt, wo auch für Speis und Trank der Besucher gesorgt wurde. Weiters konnte das Heizhaus Ober-Grafendorf im Rahmen von Führungen besichtigt werden.

Fahrzeugsegnung

Der aus dem Valousek – Wagen 3252 und dem Aussichtswagen gebildete Festzug wurde abwechselnd von den Lokomotiven 2091.11 und 2092.03 gezogen und war bei allen Fahrten sehr gut ausgelastet.

Eröffnungszeremonie auch in St. Margarethen-Rammersdorf

Wir danken den zahlreichen Gästen für ihren Besuch und blicken auf einen gelungenen, sehr gut besuchten Eröffnungstag zurück. Weitere Bilder der Veranstaltung finden sie unter folgendem Link.

Ankunft des Eröffnungszuges in St. Margarethen-Rammersdorf
In den Feldern bei Rammersdorf

Eröffnungsfeier der Krumpe am 27. Juli

Die Ober-Grafendorfer Anschlussbahnen laden gemeinsam mit dem Eisenbahnclub Mh.6 und den Bischofstettener Bahnhofsfreunden anlässlich der Inbetriebnahme des verbliebenen Reststückes der Krumpe zwischen Ober-Grafendorf und Rammersdorf – St. Margarethen alle Interessierten am 27.Juli 2019 ab 09:00 sehr herzlich zum Mitfeiern ein.

Wir werden zwischen dem Heizhaus Ober-Grafendorf und der Haltestelle Rammersdorf einen Pendelverkehr mit einer unserer Dieselloks einrichten.

Im Bereich der Haltstelle Rammersdorf wird für das leibliche Wohl gesorgt.

Im Heizhaus Ober-Grafendorf finden interessante Führungen statt, und man kann sich über die Geschichte der Mariazellerbahn und deren historischen Fahrzeuge informieren.
Natürlich gibt es auch hier Speis und Trank.

[Best_Wordpress_Gallery id=“6″ gal_title=“Opening“]

Erste Bauzugfahrten auf der Krumpe

Am 29.03 und 30.03 fanden auf dem Abschnitt zwischen Ober-Grafendorf und Rammersdorf die ersten Bauzugfahrten statt. Ziel war es, den Strauchschnitt, der entlang dieses Abschnittes angefallen war an einen Sammelplatz zu verbringen, um ihn mittels straßengebundenen Fahrzeugen abtransportieren zu können.

[Best_Wordpress_Gallery id=“3″ gal_title=“20190401 Krumpe Bauzug“]

Weiter Bilder finden sie in der verlinkten Galerie.